REINHARD ALLGAIER

KONTAKT & ANMELDUNG

LINKS & DOWNLOADS

IMPRESSUM

ACHTSAMKEIT

COACHING

MBSR/MSC
8-WOCHEN-TRAINING

AKTUELLE TERMINE

UNTERNEHMEN UND ORGANISATIONEN

WOCHENENDSEMINARE UND KOMPAKTKURSE

MINDFULNESS

BASED

STRESS

REDUCTION

Stressbewältigung durch

Achtsamkeit

mit Reinhard Allgaier

 

SCROLL

Köln-Ehrenfeld

 

Kostenloser Infoabend:

 

Dienstag, 12. Dezember 2017,

19–20 Uhr

Anmeldung

 

Nächstes 8-Wochen-Training:

 

16. Januar bis 6. März 2018

Dienstags 18.30–21.00 Uhr

Anmeldung

 

Einführung in die MBSR Achtsamkeitspraxis

 

Sa. 24. Februar und

So. 25. Februar 2018

Anmeldung

 

Köln-Holweide

 

Kostenloser Infoabend:

 

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 19–20 Uhr

Anmeldung

 

Wochenendkurs/Achtsam-

keit und Selbstmitgefühl

 

Sa. 2. Dezember 10-17 Uhr

und So. 3. Dezember, 10-13 Uhr

Anmeldung

 

Nächste 8-Wochen-Trainings:

 

6. November 2017 bis
8. Januar 2018

Montags 19.00–21.30 Uhr

Tag d. Achtsamkeit: Sa., 9.12.

– ausgebucht –

 

18. Januar bis 15. März 2018

Donnerstags 19.00–21.30 Uhr

Tag d. Achtsamkeit: Sa., 25.2.

Anmeldung

ACHTSAMKEIT

Wer kennt nicht die Situationen, in denen wir uns den Anforderungen im alltäglichen Leben nicht mehr gewachsen fühlen und wir gestresst reagieren, sei es bei den Heraus­forderungen an unserem Arbeitsplatz, zu Hause im Umgang mit der Familie, in der Beziehung mit unserem Lebenspartner oder bei (chronischer) Krankheit und/oder körper­lichem Schmerz, dem wir uns ausgesetzt ­fühlen.

 

MBSR – ein Programm zur Stressbewältigung durch Achtsamkeit (engl. Mindfulness Based Stress Reduction) – wurde 1979 von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn an der Stress Reduction Clinik der Universität von Massachusetts in Worcester entwickelt und wird seitdem weltweit an vielen Kliniken, Gesundheitszentren und mittlerweile auch an vielen Bildungs-, Erziehungs- und Therapieeinrichtungen sowie in Unternehmen sehr erfolgreich eingesetzt.

Achtsamkeit bedeutet, wieder in Kontakt zu kommen mit sich selbst, jedem Moment mit all seiner Lebendigkeit, seiner Wirklichkeit, der Freude und den Sorgen.

 

Dabei geht es darum, den Gedanken, Gefühlen und körper­lichen Empfindungen, die dabei auftauchen mit einer ­wachen, offenen und freundlichen Haltung zu begegnen. Dem gegenwärtigen Moment seine Aufmerksamkeit schenken, ohne zu bewerten oder zu urteilen.

 

Das MBSR Achtsamkeitstraining kann auf vielfache Weise helfen, das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist ­wieder herzustellen.

 

WIRKUNG VON ACHTSAMKEIT

Die wissenschaftlichen Studien in diesem ­Bereich ­dokumentieren
eindrucksvoll die ­gesundheitsfördernde ­Wirkung von MBSR.

 

 Dazu zählen

 

anhaltende Verminderung von körperlichen

und ­psychischen Krankheitssymptomen

 

 bessere Bewältigung von Stresssituationen

 

 Förderung der Konzentration und Entspannungs­fähigkeit

 

 wachsendes Selbstvertrauen und Akzeptanz

 

 Mehr Gelassenheit, Energie, Lebensfreude und ­Vitalität

 

 Kultivierung von Mitgefühl mit sich selbst und ­anderen

 

„Achtsamkeit erlöst uns von Unaufmerksamkeit und Zerstreuung. Sie hilft uns,

jede Minute ­unseres Lebens

ganz zu leben. Achtsamkeit

erst schenkt uns Leben.“

 

(Thich Nhat Hanh)

 

MBSR/MSC 8-WOCHEN-TRAINING

MBSR 8-WOCHEN-TRAINING

MSC 8-WOCHEN-TRAINING

Inhalte des 8-Wochen Achtsamkeits Trainings sind ­angeleitete Meditationsübungen.

 

Dazu zählen

• Bodyscan: Körperwahrnehmung

• Atem Meditation

• achtsame Körperübungen

• Geh- und Sitzmeditation

• Meditation zu Mitgefühl/liebevoller Güte (Metta)

zur Förderung der Eigenwahrnehmung von

Körperempfindungen, Gefühlen und Gedanken.

 

Wesentlicher Bestandteil des 8-Wochen Trainings ist das regelmäßige Üben zu Hause (ca. 30–40 Min. pro Tag).

 

Darüberhinaus sind weitere Themenschwerpunkte

• praktische (Transfer-)Übungen für den privaten und beruflichen Alltag

• Kurzvorträge und Erfahrungsaustausch in der Gruppe zum Thema Stress- und Stressbewältigung

• achtsame Kommunikation

• der Umgang mit schwierigen Gedanken, Gefühlen und Körperempfindungen

 

Der Kurs richtet sich an alle Menschen, ­unabhängig von Alter, körperlicher Verfassung, Beruf und/oder Weltanschauung, die

• durch persönlichen und/oder beruflichen Stress ­belastet sind und durch ein achtsameres Leben etwas für sich und ihre Gesundheit tun wollen

• unter typischen Stresserkrankungen wie Schlafstörungen, Bluthochdruck, Magen- oder Herzbeschwerden leiden und nach einer sinnvollen Ergänzung zu medizinischer und psychotherapeutischer Behandlung (z.B. bei Angst, ­Depressionen und Burnout) suchen

• lernen möchten mit sich selbst und anderen in einer achtsameren Art und Weise umzugehen

Voraussetzung: Dieser Kurs eignet sich sowohl als Ergänzung- bzw.Vertiefung zum klassischen MBSR Kurs, ist aber auch für TeilnehmerInnen ohne Vorerfahrung geeignet.

 

Freundlichkeit kann jeder erlernen – sogar Menschen, die in Ihrer Kindheit wenig Zuneigung erfahren haben oder für die es sich unangenehm anfühlt freundlich zu sich selbst zu sein.

Die 3 Kernkomponenten von Selbstmitgefühl sind Freundlichkeit mit uns selbst, ein Gefühl von Mitmenschlichkeit und ein ausgeglichenes achtsames Bewusstsein. Zusammen manifestieren sich diese Komponenten in einem Zustand von „liebevoller, verbundener Präsenz“.

 

Selbstmitgefühl ist eine mutige geistige Haltung, die uns widerstandsfähiger gegenüber Schaden macht, auch dem Schaden, dem wir uns unbewusst selbst zufügen, indem wir uns selbst kritisieren, uns zurückziehen und gegebenenfalls in selbstbezogenes Grübeln verfallen.

 

Selbstmitgefühl gibt uns die emotionale Stärke und Widerstandsfähigkeit (zurück), Mängel zu akzeptieren,  sich mit Güte zu motivieren, sich zu vergeben, uns selbst und anderen (wieder) mit Freundlichkeit und Wohlwollen zu begegnen.

 

Stetig zunehmende Forschungsbefunde zeigen, dass Achtsamkeit und  größeres Selbstmitgefühl deutlich mit mehr emotionalem Wohlbefinden, weniger Angst, Unsicherheit und Stress und einem Aufrechterhalten von gesunden Lebensweisen, wie Ernährung und Sport, und zufriedenstellenden Beziehungen einhergeht.

 

Wir üben uns im MSC 8-Wochenkurs darin

• Selbstmitgefühl im Alltag anzuwenden

• Die positiven Wirkungen von Selbstmitgefühl verstehen

• Sich mit Freundlichkeit anstatt mit Kritik zu motivieren

• Belastende Gefühle mit mehr Leichtigkeit zu halten

• Herausfordernde Beziehungen zu verwandeln, alte und neue

• Mit Müdigkeit umzugehen, die durch Fürsorge geben entstehen kann

• Die Kunst des Genießens und der Selbstwertschätzung zu üben

 

Der Kurs besteht aus

• Meditationen

• Übungen zum Thema Selbstmitgefühl und Achtsamkeit

• kurzen Vorträgen

• Austausch in der Gruppe und Übungen für zu Hause

 

MSC besteht aus 8 Sitzungen a 2 ¾ Stunden, die wöchentlich stattfinden und einem 4-stündigen Retreat an einem Wochenende. Sie sollten sich für den 8 Wochenkurs vornehmen täglich ca. 30 min. Achtsamkeit und Selbstmitgefühl zu üben.

 

MSC ist in erster Linie ein Trainingskurs in Mitgefühl und keine Psychotherapie. Schwerpunkt von MSC liegt darin, emotionale Ressourcen aufzubauen und nicht darin, sich mit alten Verletzungen auseinander zu setzen. Bei der Anmeldung sollten gegebenenfalls Hintergrundinformationen (im Vorgespräch) angegeben werden.

 

 

Darin enthalten sind

• ein optionales Vor- sowie Nachgespräch

• 8 x 2,5 Kursstunden

• 1 Achtsamkeitstag (ca. 6 Stunden) nach dem 5. Kurstermin

• Teilnehmerhandbuch

•  Downloadlink mit angeleiteten Achtsamkeits-

Meditationsübungen für das Üben zu Hause

Die 8-Wochen Kurse „MBSR-Stressbewältigung durch Achtsamkeit“ mit Reinhard Allgaier (Kurs-ID: 20160707-788340) entsprechen dem aktuellen Leitfaden Prävention „Handlungsfelder und Kriterien des GKV-Spitzenverbandes zur Umsetzung von §§ 20 und 20a SGB V“ und werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

Hier finden sie das allgemeine Antragsformular der gesetzlichen Krankenkassen für ihre Bezuschussung (nach Kursende).

ACHTSAMKEITS-COACHING

Das Achtsamkeits-Coaching (Einzel- oder Paarcoaching) richtet sich

an Personen, denen es aus beruflichen oder privaten Gründen nicht möglich ist, an einem 8-Wochen-MBSR-Kurs teilzunehmen.

Dabei können die Inhalte und Übungen des MBSR-Trainings
individuell und flexibel auf ihre persönlichen Themen und
Bedürfnisse sowie die zeitlichen Möglichkeiten abgestimmt werden.

Sie können mich jederzeit gerne unter der Rufnummer 0221 16950839 anrufen oder mir eine E-Mail senden, um einen Termin für ein unverbindliches Vorgespräch zu vereinbaren.

 

 

 

 

Preise:

Vorgespräch: 45 Minuten/40 Euro (wird bei Anmeldung mit den Coaching-Gebühren verrechnet)

Einzelcoaching: 5 Sitzungen à 90 Minuten/600 Euro

Paarcoaching: 5 Sitzungen à 90 Minuten/650 Euro

Die Preise beinhalten alle Achtsamkeits-Meditationsübungen (Bodyscan, achtsame Körperübungen und Sitzmeditation) auf CD bzw. mp3 und ein Handbuch für das Üben zu Hause.

 

REINHARD ALLGAIER

 

Dipl.-Päd./

zertifizierter MBSR Lehrer,

Mitglied im MBSR/MBCT Verband,

Ausbildung am IAS Institut für
Achtsamkeit und Stressbewältigung

(Leiterin Linda Lehrhaupt),

MSC Lehrer (Ausbildung bei Christopher Germer, Christine Brähler u.a.),

Mitarbeiter Im Projekt „GIK – Gesundheit, Integration, Konzentration“

(Landesmodellprojekt zum Thema Achtsamkeit im Bildungsbereich an
21 Grundschulen der Stadt Solingen),

Inhaber und creative director einer
Kölner Künstler- und Konzertagentur

 

Seit 1980 Aikido und

Zen Meditationspraxis,

seit 1993 ­buddhistische
Meditationspraxis.

Zu seinen Lehrern zählen

Aikido Meister Asai,

Sogyal Rinpoche,

Thich Nhat Hanh,

Thay Phap An,

Fred von Allmen,

Jon Kabat-Zinn

„Achtsamkeit ist eine einfache und zugleich hochwirksame Methode, uns wieder in den Fluss des Lebens zu integrieren, uns wieder mit unserer Weisheit und Vitalität

in Berührung zu bringen.“

 

(Jon Kabat-Zinn)

 

KONTAKT UND ANMELDUNG

Köln-Holweide

Köln-Ehrenfeld

Information und Anmeldung:

0221 16950839, 0172 6317211

info@achtsamkeit-leben.de

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um frühzeitige Anmeldung wird gebeten

 

Ort:

Grüner Raum Köln

Gemeinschaftspraxis für Coaching und Psychotherapie

Grüner Weg 28

50825 Köln-Ehrenfeld

Information und Anmeldung:

0221 16950839, 0172 6317211

info@achtsamkeit-leben.de

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um frühzeitige Anmeldung wird gebeten

 

Ort:

Ärztehaus Vitalis Gesundheitszentrum, Untergeschoss,

Meditationsraum

Bergisch Gladbacher Straße 408, 51067 Köln

http://ergomartin.de/meditationsraum

 

Anfahrt:

Das VitalisCenter befindet sich in unmittelbarer Nähe des A3-Autobahnanschlusses Köln-Dellbrück.(Parkplätze sind in ausreichendem Umfang vorhanden.) Von der Abfahrt Köln-Dellbrück müssen Sie links Richtung Bergisch Gladbach auf die Bergisch Gladbacher Straße abbiegen. Das VitalisCenter liegt nach wenigen hundert Metern auf der rechten Straßenseite.

 

Öffentliche Verkehrsmittel:

KVB Linien 3, 13 und 18, Buslinie 157

Haltestelle Holweide Vischeringstraße, von dort sind es noch ca. 250 Meter bis zum VitalisCenter.

MBSR MIT REINHARD ALLGAIER